Für das Training sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.

Es wird auf den Fähigkeiten der Schüler aufgebaut.

Begonnen wird mit einfachen Befreiungsübungen aus Haltegriffen sowie Grundabwehrbewegungen. Während des Trainings werden die Anforderungen dann stetig gesteigert. Es werden Verteidigung gegen Arm- und Beinangriffe erlernt sowie die Abwehr gegen mehrere Angreifer. Im Laufe der Zeit werden dann alle Situationen bis hin zu freien Angriffen / Sparringsübungen gesteigert.

Somit werden sehr realistische Übungsbedingungen erreicht.

Im Training am Montag und Donnerstag ist eine gemischte Gruppe aus unterschiedlichen Altersklassen vertreten. Hier wird von den Grundzügen bis zu komplexen Übungen die komplette Selbstverteidigung unterrichtet. Um in die Gruppe einzusteigen, sind keine besonderen Vorkenntnisse nötig und du kannst jederzeit mit dem Training beginnen.

Für alle die noch mehr wollen, gibt es die Möglichkeit am Sonntag, nach Absprache, zu trainieren.

Dabei handelt es sich um ein intensives individuelles Training. Das Ziel ist, ein körperliches Gefühl für die Aktionen des Kampfpartners zu entwickeln und die Fertigkeit, daraus Ansatzpunkte für eigene Aktionen zu finden.

Kontakt

Nehmen sie Kontakt mit uns auf wir freuen uns auf ihr Interesse:

---> eMail <---